Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Manta MTL RTA
Manta MTL RTA
#1
Hi !

Ich dampfe seit ein paar Wochen und habe mir Anfang des Monats mal eine Grundausstattung im Offliner
gekauft. Base, Aromen, Flaschen usw. und eben auch den Manta MTL.
Das war leider der einzige MTL RTA, den die hatten. Ich hatte vorher schon einige Videos über das Ding
gesehen und war mir bewusst, daß das eigentlich kein MTL ist. Aber es wurde auch immer gesagt, daß
der gut schmeckt. Deshalb dachte ich mir: "Für den Anfang reichts, besser als der EGO One, den mir ein Kumpel
geschenkt hatte." Smile
Und eigentlich muss ich sagen, daß ich den mag. Schmeckt und ich mag die Optik. Funktioniert aber halt nur
gut mit komplett geöffneter Luftzufuhr.

So, jetzt habe ich die naive Idee, daß der mit noch mehr Luft sogar richtig geil werden könnte.
Jetzt meine Frage: Könnte man den Luftzufuhrdingsring vom normalen Manta auf den Manta MTL
schrauben ? Wenn ja, wo bekommt man den einzeln ?
Oder könnte man evtl ein paar Löcher bohren ? In die nähe der Luftlöcher.


Was meint ihr ?

Gruß,

Carsten
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#2
Das man den Airflowring des Ur-Manta irgendwo separat bekommt wage ich zu bezweilfen.
Jedenfalls wüsste ich jetzt aus dem Stand nicht woher. Vielleicht Advken selber mal anschreiben.

Grundsätzlich KÖNNTE man die Airflowlöcher mit einem Dremel bearbeiten...aber so richtig
Sinn macht das alles nicht. Alleine die Löcher des Rings zu bearbeiten ändert nämlich nichts
an der Luftführung im inneren des Verdampfers an sich.

Wenn du einen offenen Manta haben willst dann hol dir den Ur-Manta. Liegt jetzt preislich
irgendwo um die 30 Euro. Der ist tatsächlich richtig gut, verzeiht aber Wickelfehler (oder besser
Wattefehler) nicht wirklich. Sprich er neigt zum siffen wenn man mit der Watte nicht ordentlich
arbeitet.
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#3
Danke für die Antwort.

Mmmh, das ist schade. Wenn da nur einwenig mehr Luft kommen würde ...
Ich empfinde den halt als irgendwie zu anstrengend zu dampfen. Aber ich hab
natürlich wenig Erfahrungen mit Verdampfern.
Shit, hätte ich doch den normalen Manta nehmen sollen. Dachte halt, direkt
mit 2 Coils anfangen ist vielleicht too much.

Nach gefühlt 2 Wochen googeln und Reviews gucken, werde ich mir als nächstes
den Damnvape Fresia holen.

Gruß,
Carsten
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#4
Moin Stringgod,
Das hört sich ja an als ob du eher auf DTL stehst.
Anstatt am Manta MTL zu basteln würde ich dann zu einen DTL Single Coiler greifen. Der Aromamizer Lite RTA wird derzeit sehr gefeiert und kostet nicht viel.
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#5
Der Aromamizer Lite hat aber auch nicht viel mehr Luft, als der Manta MTL. Da würde ich eher den Kylin Mini empfehlen, wenn Single Coil mit viel Luft gefragt ist.
lg, Peter
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#6
Echt so viel Luft hat der Manta MTL?
Warum nennen sie den denn MTL oO
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#7
Das fragt sich jeder. Die Luftzufuhr zur Coil ist mit 2 seitlichen, ovalen Schlitzen, die so 1,5mm x 3mm betragen, realisiert. Das ist für MTL viel zu viel.
lg, Peter
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#8
Hallo Stringgod,

Zitat:Nach gefühlt 2 Wochen googeln und Reviews gucken, werde ich mir als nächstes
den Damnvape Fresia holen.

Das halte ich für 'ne ziemlich gute Idee. Da kannst du gut ausprobieren, was dir mehr liegt, mtl oder dtl. Ist halt nicht so offen, wie ein reiner dtl Verdampfer, dafür ist er für beide Varianten gut nutzbar. Geschmacklich ist er auch recht gut.
Viel Spaß damit.
[Bild: footer1495707025_17364.png] [Bild: attachment.php?aid=2156]
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#9
Ich glaub', ich stehe eher auf beides.

Einen dicken Zug aus dem Manta nehmen, ne große Wolke usw. macht schon Spaß. Smile

Aber stealthy rumnuckeln finde ich auch gut. Allerdings befriedigt mich das EVOD Ding (das alte schwarze),
was ich hier noch rumliegen hatte, nicht. Schmeckt sehr flach, viel zu straffer Zug, selbst für
MTL für meinen Geschmack.
Hatte bei dem EVOD auch schon überlegt, die Luftlöcher zu vergößern. Smile

Naja, auf jeden Fall gut, daß ich nicht so viel Kohle hab, sonst wäre die Bude wahrscheinlich schon voll
mit Verdampfern. Biggrin
Zitieren
RE: Manta MTL RTA
#10
Dann hol dir fürs Wolken machen einen guten DualCoiler RTA und fürs stealthy MTL dampfen sowas wie die Caliburn oder das VandyVape BRSKR Kit.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne