Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feritgcoiler vs Selbstwickler - Anfängerprobleme?
RE: Fertigcoiler vs Selbstwickler - Ohm-Probleme
#31
13W ist okay, das sollte gut danpfen. Wie @no76 wickle ich MTL auch nur 2.5mm, damit hast du automatisch weniger Watte in den Wattetaschen und musst vielleicht nichts auskämmen.
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Fertigcoiler vs Selbstwickler - Ohm-Probleme
#32
dann müsste ich eher reinkämmen, denn sonst sifft er ^^
eleaf Pico mit Melo III mini/Aspire Triton im Wechsel mit Damn Vape Fresia
3x Justfog Minifit - hat zur Zeit Pause
Juul - nur für den Notfall unterwegs
Zitieren
RE: Fertigcoiler vs Selbstwickler - Ohm-Probleme
#33
Update und neue Fragen:

neu gewickelt. Kanthal, 2,5mm Durchmesser, 6 1/2 Windungen, 1,11 Ohm, 13 Watt. Weniger Watte rein. Scheinbar war das vorher ein Nachflussproblem des Liquids. Jetzt läuft es einwandfrei.

Ich habe mir allerdings mittlerweile meine liquids wegen MTL-Dampfen deutlicher stärker angemischt: Red Astaire habe ich jetzt bei 17 % und 3mg/ml nic, sowie einige Tropfen Menthol extra. Schmeckt sehr gut. Kann man denn Aroma überdosieren im Sinne davon, dass es schädlicher wird? Oder wird einfach der Geschmack irgendwann "chemisch"? Weil - wenn es schmeckt, sollte doch alles gut sein?

Und gibt es irgendwo eine Liste von besonders intensiven Aromen? VV BloodSukka kam mir SEHR intensiv vor...
eleaf Pico mit Melo III mini/Aspire Triton im Wechsel mit Damn Vape Fresia
3x Justfog Minifit - hat zur Zeit Pause
Juul - nur für den Notfall unterwegs
Zitieren
RE: Fertigcoiler vs Selbstwickler - Ohm-Probleme
#34
Meine Meinung zu Red Astaire (und du wirst hier unzählige dazu finden hier im Forum):
Ich mische mit 5% und 3mg Nikotin.

Ich persönlich benötige für MTL Dampfen nur mehr Nikotin, aber nicht mehr Aroma (die Konzentration bleibt bei mir immer gleich, egal ob DTL oder MTL)
Kid tested, motherfucker approved!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne