Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Ganz ehrlich, e-Joints kennt doch keiner, ich höre davon erst seit es diese Fälle gab und der Pressemeldung vom VdEH. Wenn man mich vor den Fällen gefragt hätte, was e-Joints sind, hätte ich mit den Schultern gezuckt. Ich bewege mich ja auch nicht in deren "Szene". Trotzdem kannte ich aber diese ego Akkus mit den CE4 Tanks, die offenbar die Hardware für diese "e-joints" sind. Und diese hiessen früher THC Pens oder Carts.

Jetzt gehe ich einfach mal von mir aus, und denke 90% der Leute wissen mit dem Begriff "E-Zigarette" mehr anzufangen als mit "E-Joints".
[Bild: attachment.php?aid=1229]

I'm not perfect but I'm a limited edition
Zitieren
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Find den Begriff " E-Joints" auch klasse. Da assoziieren die Leute gleich die typische Kiffer-Handhaltung und ein entsprechendes Hippie-Nutzerpublikum,das macht zudem deutlich wie weit das ganze von der Ezig weg ist.
Und genau darum gehts ja,das in den Köpfen zu verankern.Wäre von Anfang an konsequent von E-Joints gesprochen worden,vor allem in den Überschriften der Medien,müssten wir jetzt nicht dauernd den Erklärbär geben. " Verunreinigte E-Joints hauen Leute um" klingt doch gleich viel differenzierter Zwinker.
Dann muss man den Leuten nur noch erklären,dass nicht das THC das Problem ist. Sondern die restrikive Gesetzgebung,die die Leute,nat. auch wegen des Preises, zum Schwarzmarkt zwingt.Und da haben bei Drogen noch nie die Gesundheit oder die Reinheit des Produktes ne Rolle gespielt. Da wurde schon immer gestreckt,unsauber gearbeitet und alles,egal aus welcher Quelle,verwurstelt.
Zitieren
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Ich finde, dass keine anhaltende Verunsicherung bei einzelnen Teilnehmern hier erkennbar ist.
Das hat sich mMn eher in den „keine Aromen mehr erhältlich-Fred“ kanalisiert...aber da wurde es auch schnell ruhiger.

Dass hier trotzdem der ein oder andere aufschlägt, ist kaum zu vermeiden aber was spricht dagegen
genau hier aufzuklären bzw. der Verunsicherung entgegenzuwirken?

Im www kann heute jeder noch diese Drogen-Carts kaufen. (Ein paar Kids (leider gab es keine genaue Altersangabe in dem HO) wurden in den USA wg. Handel auf Instagram hops genommen).

Das verantwortungslose Umgang der FDA, CDC, WHO incl. Medien mit diesem Phänomen muss mMn
festgehalten werden, um solchen Strategien überhaupt entgegenzuwirken können. Von der Gesellschaft wurden wir jetzt durch Diffamierung (noch mehr) abgetrennt, obwohl das eigentlich ein US Problem ist.

So ein Fred trägt mMn durchaus zur Aufklärung (u. Beruhigung) bei, wie zB Beli, VSI, PBusardo usw.
Je mehr Aufklärung betrieben wird, umso eher wird die Wahrscheinlichkeit geringer, dass wir hier auch Tote zu beklagen haben...auch für die Zukunft gedacht, wenn alles in Vergessenheit geraten ist.
Isch resch mich auch nimmer uf.
Raus der Blase, rein in die Zukunft ->vapingisnottobacco.eu/de
Zitieren
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Juul hat im Zuge dieser ganzen Geschichte jetzt übrigens seinen Verkauf auch online gestoppt:

zdf.de/nachrichten/heute/us-anbieter-e-zigaretten-firma-stoppt-verkauf-100.html
Ich heiße eigentlich Sonnwin Ulfried Kylian Rubertus Adolphus Misael.
Aber ihr dürft mich Sukram nennen. Smile


Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Sind ja auch leider die einzigen, die das Aussitzen können, selbst wenn es weh tut.
Zitieren
RE: 17.08.2019 [Sammel] Mysteriöse Lungenerkrankung: E-Zigaretten als möglic
Die wöchentlichen neuen Zahlen von der CDC: inzwischen schon 1479 Fälle und 33 Tote.

Quelle: ==>www.cdc.gov/tobacco/basic_information/e-cigarettes/severe-lung-disease.html
[Bild: footer1486324255_16774.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne