Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#1
Hi!!

Hätte gerne eine neue Single Tube für 21700er Akkus und weiß nicht so recht was ich aktuell kaufen soll. Je mehr Shops ich durchsuche und mehr Reviews ich mir anschaue desto unübersichtlicher wird die Sache für mich.

Vielleicht hat ja der ein- oder andere hier einen Tipp für mich.

- 21700er Akku Kompatibel
- Constant-Contact Taster
- Automatische Anpassung an den Akku
- Entweder Messing oder einfarbig beschichtet (ceracoated)
- eher kompakt (nicht zu fett und nicht zu lang, ELThunder 21700 mal als Beispiel)
- eher schlichtes Design, nicht allzu verspielt und nichts mit Clowns, Totenköpfen oder nackten Frauen drauf Zwinker
- Budget max. 200€, wenn der Mod mir so richtig gefällt dann evtl. ein paar € mehr

Mech Mods aus China und Vgod fallen für mich raus. Möchte was solides aus UK, USA oder Russland.

Könnt ja einfach mal raus hauen was ihr so kaufen würdet und ich schaue mir die Mods mal genauer an.
Danke schon mal.
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#2
Purge Slam Piece. Gibt seit über einen Jahr keinen Tag an dem ich es nicht verwendete. Wenn man etwas rumschaut, dann kann man es durchaus schon für 200 - 250 aus dem Sekundärmarkt bekommen. Ist zwar 30mm aber liegt super in der Hand und ein goldener Asgard 30mm passt wie Arsch auf Eimer.

Ansonsten den Kenedy Vindicator oder wenn du auch gleich einen Kennedy RDA dazu willst den Ruby 21 wo RDA und Mod eine einzige Einheit bilden. Da bist beim Vindicator mit Constant Contact noch unter 200 und beim Ruby 21 bei ca. 220.

Ansonsten wird es bei US Made Mods mit Dauerkontakt in dem Preisbereich etwas schwer. Der Neue Ronin X3 verfügt zwar auch über einen, jedoch müsstet du den aktuell noch selbst importieren, wo relativ hoher Versand + Steuer noch dazu kommt.

Aus UK gibt es aktuell die Namless Mods V2, welche wohl auch einen Dauerkontakt haben sollen.

Bei den Russen bin ich raus, da ich mir selbst da höchstens was von Rockvape holen würde, diese liegen jedoch etwas darüber und sind nicht sonderlich schlicht ansonsten bin ich da der USA Typ wobei ich auch den Mods von den Philippinen auch nicht abgeneigt bin doch.
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#3
Erfüllt nicht alle Vorgaben, aber mein Favorit
Kennedy Vindicator
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#4
Viel gibt es dem Beitrag von Zen_ nicht mehr hinzuzufügen. Ich dachte auch direkt an den El Thunder 21700 OG oder evtl. Kennedy Vindicator (den habe ich aber nicht). Vielleicht noch nen 25er Woodpecker von Sarumods (passen aber nur die 21700er von Samsung).
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#5
(03.09.2019, 17:34)Pappnaas schrieb: Erfüllt nicht alle Vorgaben, aber mein Favorit
Kennedy Vindicator

Wieso sollte der nicht die Vorgaben erfüllen? Dauerkontakt Button ist erhältlich und ist auch nicht zu groß und unter 200
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#6
Den Kennedy Vindicator gibt es in der neuen Version doch direkt mit Dauerkontakt, siehe z.B. masquevapor.com (aber dort aktuell nicht verfügbar).
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#7
Als relativer Frischling im Mech Mod dampfen werf ich mal den Timesvape Keen Mech Mod ins Rennen.
30 mm Mech Mod mit 25 und 28mm Adapter Cap. Dürfte alle Vorgaben erfüllen und mit 65-85€ gutes Preis-Leistungsverhältnis. Kupfer und Messingvariante laufen halt recht schnell an aber etwas Patina hat auch was. Laugh
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#8
@hardy kommt jedoch aus China und ist nur in den US designed.
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#9
Danke Jungs. Slam Piece ist mir irgendwie zu fett und wuchtig. Sidefire ist auch nicht unbedingt meins. Muss aber gestehen das ich noch nie eine in Verwendung hatte.
Um den Vindicator schwänzel ich schon länger rum. Seit sie ihn mit CC Switch verkaufen. Da passt für mich eigentlich alles, hatte den aber immer als sehr lang in Erinnerung und deshalb irgendwann wieder verworfen. Längenangabe habe ich jetzt auf die Schnelle nur bei einem C**** gefunden.
Wenn es stimmt das er nur 91mm lang ist wäre er dann doch sehr interessant, auch preislich.
ELThunder 21700 OG und Woodpecker habe ich beide schon. Den ElThunder täglich im Einsatz, den Woody in letzter Zeit nicht mehr so. Irgendwie habe ich für den noch nicht den passenden RDA gefunden.

Der Keen fällt für mich raus. Gefällt mir optisch nicht und ist mir auch zu wuchtig. Habe seit langem zwei Dreamer im Einsatz und irgendwie merkt man dann nach längerer Nutzung doch die Unterschiede zwischen Massenproduktion und Kleinauflage. Den einen Dreamer kann ich momentan z.B. mal wieder nicht nutzen da die Kontaktfeder im Taster wieder kaputt gegangen ist und Timesvape nicht mehr auf meine Mails antwortet. Deshalb erst mal keine China Mods mehr.

Habe vorhin jemanden gefunden der einen Morning Star Modz Reactor Mod in Messing gebraucht in sehr gutem Zustand für einen sehr guten Preis anbietet. Er hat sich aber noch nicht bei mir gemeldet. Wenn das klappt würde ich den wohl nehmen glaube ich.

Ansonsten schaue ich mir den Vindicator noch mal genauer an. Wäre schön den mal in die Hände zu bekommen.

Wenn jemand noch Vorschläge hat aber immer gerne her damit Zwinker
Zitieren
RE: Welchen 21700 Mech-Mod würdet ihr aktuell kaufen?
#10
Der Vindicator hat 94,5mm
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne