Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Molicel INR18650-P28A - Eine Alternative zur VTC5A?
RE: Molicel INR18650-P28A - Eine Alternative zur VTC5A?
#21
War ein Fehler, ich hab schon die p28a gemeint. Die p42a sind natürlich was anderes (21700).
Wenn ich mich recht erinnere ist der Unterschied zwischen p26a und p28a aber laut mooch marginal.
squonk is love, squonk is life
Zitieren
RE: Molicel INR18650-P28A - Eine Alternative zur VTC5A?
#22
Wie zwischen VTC4 und VTC5: Marginaler Unterschied, ein Zeichen und etwas Kapazität.
Um im selben Formfaktor eine andere Kapazität zu erreichen, muss ich den Prozess ändern. Schichtdicken, Elektrodenchemie, ...
Es sind andere Zellen, die sich anders verhalten. Auch wenn sie ähnlich sind.
Zitieren
RE: Molicel INR18650-P28A - Eine Alternative zur VTC5A?
#23
(16.01.2020, 20:36)DeKoepi schrieb: Es sind andere Zellen, die sich anders verhalten. Auch wenn sie ähnlich sind.

der Unterschied ist in diesem Fall tatsächlich marginal

mooch schrieb:Bottom Line: This [P28A] is a great performing cell. Down to about 3.2V it is essentially equal to the Molicel P26A, performing just a bit below it at very high current levels. Only below 3.2V do you see the P28A running for longer due to its higher capacity.

Zitat ist von hier
squonk is love, squonk is life
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne