Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kubera RDA by Dead Men's Wraps
Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#1
Hier steht der entsprechende Testbericht von Zen_
http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=8057
[Bild: shylock.png]





Interessantes Deckdesign. Luft von unten schmeckt (mir) immer besser als von der Seite und so wie sie es gelöst haben sollte man kaum Probleme mit Siffen aus der Airflow haben.
Messing RDAs sind für mich aber immer so ne Sache. Patina außen stört mich meistens nicht aber innen in der Verdampferkammer will ich die nicht haben. Schmeckt man dann auch finde ich und mit dem entfernen der Patina kommt man nicht hinterher.
Zitieren
RE: [Review] Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#2
Man könnte theoretisch die Innenseite vergolden lassen, dann hat man hier kein Problem mehr mit dem Anlaufen. Persönlich habe ich jedoch keine große Geschmackliche Veränderung festgestellt bei den RDAs aus Messing welche ich besitze, dafür jedoch extrem bei Kupfer.

Aber ganz klar der eine nimmt es intensiver war als der andere und könnte man tatsächlich auch noch als Subjektives Con aufführen.
Zitieren
RE: [Review] Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#3
Cooler RDA! Wäre bei mir aber eher hinten angesiedelt, da ich erstmal andere RDAs auf dem Plan hab und im Moment einfach zuviel fürs Coilbuilding ausgebe Biggrin
Es fließt ein Strom von einem Ohm ...
Zitieren
RE: [Review] Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#4
Tolles Review !!! Smile

Bei dem Deck muss man beide Coilenden in eine Postschraube
stecken ?

Dabei musst du dann immer beide Coils pro Postschraube gleichzeitig  einschrauben und ausrichten oder ?

Für mich ist das mitlerweile ein Grund einen VD nicht zu kaufen weil mir das zu fummelig ist.

Wir ist das bei dem Kubera RDA , nervt das oder geht das git von der Hand ?

Das Messing sieht sehr gut aus , ich mag dss Design, sehr geil Smile

Messing ist ja recht weich und verletzlich , musst du sehr aufpassen wegen Kratzer und so ?

Kubera ist ja nicht grad ein Schnäppchen , entspricht der hohe Preis den Qualitäten um bezug auf Performance und Geschmack ?

Lg

Mono
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#5
Das klassische 2 Post Design findest du in vielen High End RDAs und ich finde es recht angenehm damit zu wickeln. Die Clamp Systeme wie bei Goon, Apocalypse oder Terk V2 ist ja nix anderes. Vorteil in meinen Augen ist, dass da meist größere Schrauben drin sind die nicht bereits nach nem halben Jahr mit der weißen Fahne wedeln, wobei man für die meisten High End Ersatzschrauben bekommt wenn’s mal nötig wäre
Es fließt ein Strom von einem Ohm ...
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#6
Danke Mono Smile

Ja du hast es richtig gesehen, es ist ein klassisches 2 Post Deck.

Persönlich ist mag ich diese Art von Posts sehr gerne. Für den Einbau und das Kürzen der der Coils so kannst du entweder gleich beide reinschrauben und dann im verbauten zustand kürzen oder du schraubst erst eine rein und kürzt diese und gleichst die andere auf die selbe länge an.

Es geht mir zumindest zügig von der Hand und ist auch keine große Wissenschaft. Klar wenn man von Decks kommt wo für jedes Coil Bein ein eigenes Loch vorhanden ist, so kann es zu Anfang eventuell eine kleine Umstellung sein, doch sobald man es einmal raus hat, dauert ist es genauso angenehm wie bei anderen Decks.

Bezüglich dem Messing, ja Messing ist zwar ein weiches Material aber man muss es auch nicht mit Samthandschuhen anfassen. Ich hab ja durchaus relativ viel Messing bei mir rumstehen ob nun in Form einer Tube oder als RDA und bisher sind noch nirgends Kratzer rein gekommen oder gar irgendwelche Dellen. Klar für den Bau ist es vermutlich nicht so gut geeignet, doch bei normalen gebraucht wirst du da kaum Schäden anrichten.

Bezüglich dem Preis und der Qualität / Performance. Die Verarbeitung ist so wie man es bei einem RDA in dieser Preisklasse erwarten kann, da wackelt nichts oder ist Lose. Bezüglich der Performance, so ist diese auch absolut top sowohl mit der einen als auch der anderen Cap und auch wenn es nicht gerade wenig Luft ist bei voller Airflow reinkommt liefert er dank der Luft von unten und reduzierten Kammer einen sehr guten Geschmack.
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#7
@Zen

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, jetzt habe ich einen guten Eindruck von dem Kubera Smile

Das liest sich ja alles sehr gut.

Ich habe bislang nur zwei Tröpfler von denen mir nur einer halbwegs gefällt, daher schaue ich grade was es so im hochpreisigen Lager so gibt.

Ich finde Velocity Decks sehr gut , auch wenn das ne alte Sache ist.
Aber wenn sonst alles gut am rda ist kann man sich ja mal darauf einlassen.

Ich finde auch das der Kubera sehe geil ausschaut !

Ich werde den mal auf meine Liste setzen, leider (oder auch nicht) kann ich mir nicht jeden rda den ich gut finde kaufen daher muss ich sieben, manchmal auch länger.

Aber du schreibst ja das der gar micht so leicht zu bekommen ist gell ?

Mal schauen ob der bei mir landet oder nicht?! Hmm

PsSaddein Nickname ist mir aufgefallen, ich bin ein bischen Zen Buddhist, soweit man eine"isMus" aus der Betrachtung nimmt. Hat das bei dir was damit zu tun oder ist das der Name deines Lieblings Liquid ? Hoffe die Frage ist nicht zu persönlich)

@elnigro

Danke für deinen Post\Eindruck

Ich bin ja kein großer Fan von den klemgeschichten da muss man immer so derb anziehen und selbst dann ist die Coil manchmal nicht fest.

Aber der Kubera hat ja zum Glück Schrauben die direkt die Coil halten, wenn der Eindruck der Bilder nicht täuscht.

Mal schauen ob man den überhaupt irgentwo kaufen kann ?!
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#8
@Mono

bezüglich meines Names, nope hat der hat nichts mit Buddhismus zu tun, er fiel mir damals einfach ein als ich mich noch im alten Forum angemeldet hatte.

Richtig die Coils werden direkt mit den schreiben befestigt und bei diesen muss man auch keine Angst haben, dass die früher oder später aus nudeln.

Bezüglich der Verfügbarkeit, so ist diese im EU Raum quasi nicht vorhanden und ist am besten direkt über die USA zu beziehen. Da kommt halt auch nochmal die Einfuhrumsatzsteuer und Versand dazu. Ich hatte ihn via Express bestellt und er war nach 2 Tagen da, jedoch schlägt dieser wie oben erwähnt auch noch mal mit 45$ zu Buche und mit Steuer + DHL Auslage Pauschale war ich bei der gewählten Art und Weise bei knappen 130€

Wenn du nicht soviel investieren möchtest dann wird mal einen Blick auf den Asgard Mini. Betreibe selber auch 2 Stück davon und dieser ist auch Geschmacklich absolut klasse. Klar der Kubera fühlt sich hochwertiger an, doch du reißt dir damit kein Loch in den Geldbeutel.
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#9
Wenn die Coils ein gewisses Maß haben halten die bei Clamp Systemen gut. Bei einfachen Runddrähten ist das in der Tat so ne Sache. Da hast du dann aber ein ähnliches Ptoblem beim Schraubpost. Da musst dann mit deiner Schraube exakt die 2 Drähte treffen. Bei Custom Coils abmessen, rein, anknallen, ausglühen, Spaß haben.
Es fließt ein Strom von einem Ohm ...
Zitieren
RE: Kubera RDA by Dead Men's Wraps
#10
@Zen

Danke für den Tipp mit dem Asgard den schaue ich mir gleich mal an Smile

In der Tat wüede es mir weh tun wenn 30+-% des Preises schon für Versand, versiegt.

Und 130€ für n RDA ist auch ne Hausnummer ....

@Elnigro

Ich nutze ausschließlich abgemessene Fused claptons in ausgewählten Maßen.

Ich habe nur zwei VD mit klemmsystem, Vandy Vape Iconic RDA und OBS Cheetah 2 RDA daher kann ich nur für die sprechen.

Die tun sich aber beide schwer , beim Iconic ist zusätzlich blöd das der immer 2 Coilbeine zusammen festhält , das führt dazu dss wenn ein Bein etwas größer ist der den kleineren\dünneren nicht richtig ereicht.

Aber das mag bei hochwertigeren VD besser sein.

Letztendlich bekommt man das ja auch mit jedem Deck irgentwie hin und wenn man seine Coils pflegt , macht man den Schraubjob ja nur ein bis zwei mal im Jahr, ausser man probiert viel rum.

Das ist natürlich kein echtes Drama Zwinker

Aber ich versuche auch im kleinen mein Ideal zu finden (die perfekten 10 Eier, ich weißZwinker )

Aber das macht mir Spaß so rumzuschauen zu suchen und so Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne