Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#1
Star 
Schönen guten Morgen. Mein Name ist Martin, bin 33 Jahre alt und komme aus dem schönen Kreis Kleve. In der "Dampfer-Szene" und im Thema e-Zigaretten bin ich ein absoluter Neuling und recht unerfahren. Ich bin Gelegenheitsraucher, rauche wenn am Wochenende, vor allem in gemütlicher Runde oder beim gelegentlichen Alkoholkonsum  Biggrin Ich habe schon öfter mit e-Zigaretten sympathisiert und mich mal hier angemeldet, um Eure Erfahrungen zu lesen und habe diesbezüglich auch gleich direkt eine Frage:

Aufgrund der beginnenden Oktoberfestzeit bin ich jedes Jahr aufs neue nach einem passenden Instrument um abseits von Zelten und Trubel auch etwas Nikotin in stilvoller Weise zu konsumieren. Da ist mir nun seit einiger Zeit das Modell der Firma VapeOnly in der Ausführung vPipe III und der Zen Pipe untergekommen, die einfach mega stilvoll aussehen, wohl auch als Einsteigermodell geeignet sind und, wie ich finde, in einer moderaten Preisklasse befinden. Ich bin einfach nach einem stilvollem e-Zigarettenset auf der Suche, bevorzugt aus Holz, welches gut zur Lederhosn' etc. passt, aber auch später mir den "Alltag" versüssen kann. Ich würde mich sehr über Eure Tipps (für mich als absoluten Neueinsteiger) freuen und vor allem auch zu Erfahrungsberichten zu diesen Modellen.
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#2
Welcome10 an Bord und viel Spaß hier im EDF Zwinker

Als AT (Akkuträger) kann ich Dir wärmstens die Minikin V2 oder die Wismec Reuleaux RX230 Dual empfehlen.
Die sind schön klein, von der Haptik total super und die Akkus halten extrem lange.
Ein VD (Verdampfer) ist schwer zu empfehlen da Du nicht geschrieben hast, ob Du MTL (Mouth to Lung) oder DL (Dirct Lung) dampfen möchtest.
Ich würde Dir auf jeden Fall am Anfang zu einen Fertigcoiler raten. Wenn Du Dich dann in einigen Wochen mit der Materie beschäftigt hast, kannst Du auch zum selbstwickeln gehen.
Alle sagten:
Das geht nicht !
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#3
Moin Martin

Herzlich Willkommen,
Welcome2
viel Spaß hier im Forum und beim Dampfen.

Das Angebot an E-Pfeifen ist leider nicht besonders groß, was vielleicht auch daran liegt, das die analoge Pfeife auch eher ein Nieschenprodukt ist.

Wirklich stilvolle E-Pfeifen findest du bei Yogs Pfeifen, allerdings nicht zu einem moderaten Preis. Biggrin

Gruß, Franky
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#4
Hallo Martin und     im Forum

die e-Pfeife, die du dir ausgesucht hast ist ein schönes Teil und (für dich) als Einsteigermodel scheinbar auch nicht zu teuer. Bedenke bitte, dass die einen sehr kleinen Tank hat und du genügend Reserveliquid dabei haben musst, um so einen ganzen Tag im Bierzelt zu überstehen. Ein paar zusätzliche Coils würde ich neben den beiden im Lieferumfang enthaltenen ebenfalls ordern. Von der Handhabung und der Technik ist sie durchaus Einsteigerfreundlich.
[Bild: attachment.php?aid=2325]

[Bild: attachment.php?aid=1223]
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#5
Hallo und Willkommen im EDF !!!

Meine bescheidene Meinung: Ich würde von beiden Modellen eher abraten. Einen Grund dafür hat Arusha schon geschrieben, der andere: Das sind einfach ziemliche Klopper! Wenn Du aber sonst eher rustikal unterwegs bist (Lederhose und so Biggrin) könnte es evtl. passen... aber mir sind kleinere, handliche Modelle viel lieber. Außerdem Pipes, wo man selber wählen kann, welchen Verdampfer man drauf schraubt.

ABER - wie TC-Fanboy schon schreibt - da gibt es LEIDER keine große Auswahl...
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#6
Häerzlech wëllkomm hei! Biggrin

Vielleicht wäre das Joyetech Elitar Set was für dich, das gibt's auch in Holzoptik.
Aber wie weit dieses Modell noch verfügbar ist, kann ich dir nicht sagen.
--- Et muss méi gedämpt ginn! ---
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#7
Servus und  Welcome9 .

Zu den von Dir genannten Pfeifenmodellen kann ich nichts sagen, ich habe die teure Yogs E-Pipe One. Für Feste wie das Oktoberfest kann ich Dir nur raten eine günstige Pfeife zu nehmen es sei denn Du hast ein Outfit wo eine Weste oder Jacke mit Innentasche dazu gehört in welcher Du die Pfeife sicher vor Bruch und  ungewollter Eigentumsübertragung verstauen kannst.

Prinzipiell passen Pfeifen in das Messertascher'l einer Lederhose, hier mal ein Bild mit meiner Yogs E-Pipe One im Tascher'l der Stiefelhose welche ja wegen dem Messer-/Besteckverbot auf vielen Festen ohnehin leer bleiben muß:
   
Dort ist sie allerdings völlig ungeschützt, zudem kann sie leicht gezogen werden. Rausgefallen ist sie mir nicht, auch nicht auf dem Weg zu unserem Volksfest mit dem Fahrrad. Das Display hatte ich allerdings abgenommen und im Geldbeutel Zwinker

Gruß Tom
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#8
Wie wäre es denn mit einem Pfeifenkopf https://www.schawenzl.de/e-pfeife/ipipe-pfeifenkopf ? Den passenden Verdampfer und das Drip Tip kannst du dir separat im Netz bestellen, oder beim Offline Händler "anprobieren". Zwinker
Den Inawera Sesam-Fanclub findest du hier -> http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=170
Club 100% Dampfer Nr. 7

                     [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#9
Wolke, laut Beschreibung hat der Pfeifenkopf einen Unterdruckschalter. Ob das mit jedem herkömmlichen Verdampfer funktioniert? Ich glaub nicht, lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren Zwinker

LG Tom
Zitieren
RE: Kurze Vorstellung / Eure Erfahrungen?
#10
War nur ein Vorschlag Tom. Ahnung hab ich von sowas aber keine. Ph34r Hätte ja sein können, daß es funktioniert. Rolleyes
Den Inawera Sesam-Fanclub findest du hier -> http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=170
Club 100% Dampfer Nr. 7

                     [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne