Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
University of Dundee, Studie zur Gefässgesundheit
University of Dundee, Studie zur Gefässgesundheit
#1
Studie der University of Dundee mit 3 Kontrollgruppen (weiter Rauchende, mit Nikotin Dampfende und ohne Nikotin Dampfende) unter Leitung von Professor Jacob George, Professor of Cardiovascular Medicine and Therapeutics, bei der die Gefässgesundheit nach einmonatigem Gebrauch verglichen wird.

Im Ergebnis wurde eine „signifikante Verbesserung der Gefäßfunktion“ beim Umstieg auf die elektrische Zigarette festgestellt.

Link zur Studie

->www.onlinejacc.org/content/early/2019/11/12/j.jacc.2019.09.067

Die Studie mit dem Namen VESUVIUS ist nach der American Association for the Advancement of Science „die bislang größte Studie zur vaskulären Wirkung von E-Zigaretten gegenüber Tabakzigaretten“.

->www.eurekalert.org/pub_releases/2019-11/uod-vlh111519.php
[Bild: footer1566540660_19308.png]
Zitieren
RE: University of Dundee, Studie zur Gefässgesundheit
#2
Das ist die Studie, die Beli schon im Thread zur unseligen Mainzer Studie verlinkt hat: http://e-dampfen-forum.de/showthread.php...#pid341254
Ich heiße eigentlich Sonnwin Ulfried Kylian Rubertus Adolphus Misael.
Aber ihr dürft mich Sukram nennen. Smile


Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne