Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geekvape Nova
Geekvape Nova
#1
Hi!!!

Auf der Suche nach einem neuen 2x18650 AT bin ich auf den Geekvape Nova gestoßen.
Größe, Gewicht, Verarbeitung, Design...passt alles sehr gut für mich.

Man schaut sich ja dann auch das eine oder andere Youtube Video zum Objekt der Begierde an und da wurde an 2-3 Stellen erwähnt das die Metalloberflächen sehr anfällig für Kratzer sein sollen. Teilweise sind die Samples wohl schon mit Kratzern und abgenutzten Stellen bei den Reviewern angekommen.

Jetzt bin ich sicherlich nicht der Typ der seinen AT mit dem Schlüssel oder dem Kleingeld in die Tasche packt aber bei normaler Nutzung oder mal nen Transport in der Hosentasche sollte das Metall schon möglichst lange kratzfrei bleiben.

Scheint jetzt nicht der verbreitetste AT zu sein aber evtl. gibt es ja hier doch den einen oder anderen Besitzer der was zur Langlebigkeit der Metalloberflächen sagen kann, besonders bei der Gunmetall und der schwarzen Variante.

Das ist nämlich das einzige eventuelle Manko das mich gerade noch vom Kauf abhält.
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#2
Habe ihn mir bestellt. Bei Zazo für 39,95 im Sale und dann noch den 20,% Gutschein eingelöst. Das ist schon ein sehr guter Preis für einen AT in der Qualität.
Leider hat der Akkudeckel bei mir Spiel in alle Richtungen und klappert. Nervt mich gerade gierig bei der Benutzung.
Überlege ob ich ihn zurück schicke oder darüber hinweg sehe.
Werde Mal versuchen ob man da mit Klebeband was machen kann.
Der Feuertaster ist auch etwas schwammig aber das ist sicher nur Gewöhnungssache.
Die Metalloberflächen bei meiner schwarzen Version scheint mir aber robust genug. Hatte ihn heute den Tag über oft in der Jackentasche. Bis jetzt noch alles tip top.
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#3
Also zur langlebigkeit kann ich leider nicht sagen. Meine Schwester hat den AT seit ca. 2 Wochen im Einsatz. Anfangs hatte Sie ebenfalls Probleme mit dem Akkudeckel. Wir haben allerdings festgestellt, dass dies nur bei "selbst geschrumpften Akkus" auftritt. Meine Vermutung ist, dass mein Schrumpflauch einfach geringfügig dicker ist wie das bei Originalen Sony Akkus der Fall ist und der Akkudeckel daher ein wenig Spiel hat.

Du könntest mal schauen ob sich das Problem bei dir ebenfalls auf die Akkus bzw. den Schrumpfschlauch zurückführen lässt. Meine Schwester stört es nicht gewaltig daher passt das soweit und im Zweifel kann sie "normale" Akkus nehmen.

Gruß
misy
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#4
Das kann natürlich sein. Die Akkus die ich bisher drin hatte waren alle neu verschlaucht. Werde das heute Abenad mal mit Original verschlauchten VTC5A testen.
Hat mich auch gewundert den in den Reviews wird durch die Bank weg gelobt das sich der Akkudeckel keinen Millimeter bewegen soll.
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#5
Sorry, wenn das mit dem Thema jetzt nicht direkt was zu tun hat....

Aber: Was und wofür sind Schrumpfschläuche?

Ich benutze für alle meine AT's 18650er VTC5a-Akkus und setze die immer einfach so wie sie sind in meine AT's ein...

Danke für Eure Aufklärung!

Gruß

Michael
Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

Dampfer und komplett rauchfrei seit 11.04.2014
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#6
Schrumpfschläuche sind die "Isolierhüllen" der Akkus. Im Fall der VTC5A das grüne Kunstoff drum herum.
Falls die Originalen mal eine MAcke haben kann man sie sich nachkaufen und selbst neu verschlauchen/verschrumpfen.
Geht relativ einfach mit nem Haarföhn z.B.
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#7
DANKE !!!
Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

Dampfer und komplett rauchfrei seit 11.04.2014
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#8
yardi wenn du später getestet hast gib doch bitte nochmal nen kurzes Feedback hier. Würde mich interessieren ob es Geräte übergreifend so ist Zwinker
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#9
(19.12.2019, 08:40)yardi schrieb: Hat mich auch gewundert den in den Reviews wird durch die Bank weg gelobt das sich der Akkudeckel keinen Millimeter bewegen soll.
Meiner hat auch gewackelt; umgeschlauchte oder "original" Akkus haben da keinen Unterschied gemacht. Hab mit Klebeband nachgeholfen.
Zitieren
RE: Geekvape Nova
#10
Falls du den AT weiterhin kaufen möchtest; er ist aktuell für 38 € ( -20 % Friends ) bei Zazo zu haben. 

Ansonsten kannst du dir noch den Vaporesso Gen anschauen. Leicht, Akkumanagement ist super und Kratzer wirst du da schwer draufbekommen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne