Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Value Greek
Value Greek
#1
Der Griechen-C**** ist heute bei mir eingetrudelt und ich denke er hat sich durchaus einen Thread verdient.
Nach ein paar Stunden der Verwendung lässt sich natürlich noch keine endgültiges Urteil fällen, aber Fakten bleiben nun mal Fakten.

Einer davon ist, dass es beim Deck sich um eines der wickelfreudigsten Decks handelt die ich kenne Man kann die Drähte wirklich sehr leicht rund um die Schrauben wickeln und an den glatten Flanken wunderbar festhalten.

Beim Klick-Klack-Verschluss war ich skeptisch. Da kommen bei mir immer die Erinnerungen an den Squape X hoch.
Aber siehe da, das läuft alles wie geschmiert (wenn man die O-Ringen mal geschmiert hat). Die LC läuft auch einfach geschmeidig.

Er war auf Anhieb dicht, dampft ordentlich (ich habe den vormontierten AFC-Pin drin, keine Ahnung ob das 2mm oder 1,5mm sind) und schmeckt mir auch gleich mal ganz gut.

Größtes Manko: leider ist keine Ersatzglas dabei und auch keine Tankverlängerung, die es ja fürs Original gibt.

Ich werde weiter berichten, jetzt sehe ich mit Episode 9 an.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IStick RIM C-Taifun GTR / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Kayfun 5 / IStick Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / IStick Pico-IAtty Reloaded / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren
RE: Value Greek
#2
@pirius Will ja nicht meckern, aber irgendein Link wäre evtl. ganz nützlich?
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. (Albert Einstein)

[Bild: footer1518699630_18407.png][Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Value Greek
#3
Kein Problem. Ich kenne mich nicht mehr aus was man hier darf und was nicht, daher bin ich vorsichtig. Der kommt jedenfalls mit Logos, auch wenn sie nicht präsentiert werden:
https://www.fasttech.com/products/3042/10065015/9712345

Den VD gibt es bei mehreren China-Plattformen. Man muss nur aufpassen, dass man den C**** der endgültigen Version bestellt. Es gibt auch einen C**** der Konzept-Version.

Es zeichnet sich jedenfalls ab, dass es mein Nr. 1 Verdampfer 2019 wird. Ich kann bislang keine Schwächen ausmachen. Der Tripod ist im Vergleich sicher flexibler einsetzbar weil er einen größeren AFC-Bereich abdeckt. Ich finde den Griechen aber im Handling noch etwas komfortabler und das Zuggeräusch gefällt mir besser. Sonst schenken sich die beiden nicht viel.

Nur schade, dass es (noch?) keine Ersatzgläser gibt.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IStick RIM C-Taifun GTR / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Kayfun 5 / IStick Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / IStick Pico-IAtty Reloaded / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren
RE: Value Greek
#4
Vormontiert war übrigens der restricted DL Pin. Der fühlte sich aber deutlich strenger an als die angegebenen 3mm.
Gestern habe ich den 2mm-Pin montiert, was geschmacklich eine deutliche Verbesserung bringt.
Auch die 2mm fühlen sich strenger an als bei anderen Verdampfern. Das liegt meiner Meinung nach an der Länge der auf 2mm reduzierten Luftführung.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IStick RIM C-Taifun GTR / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Kayfun 5 / IStick Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / IStick Pico-IAtty Reloaded / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne