Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#1
Moin und frohe Feiertage, wenn das euer Ding is.

Ich bin mehr oder weniger am Verzweifeln: Mein OBS Engine 1 hat im Sommer Rost angesetzt (hat wohl etwas viel Ultraschallreinigung abbekommen) und ich finde keinen Nachfolger für ihn. Ich hab den Engine 2, der gefällt mir aber nicht so gut, ich finde den zickiger als den Engine 1 und schwiriger zu wickeln. Dann habe ich den Intake Dual gekauft auf dem ich aktuell dampfe. Leicht zu wickel, das ist ganz schön, aber ich bin ansonsten überhaupt nicht zufireden: Ich bekomme nicht so viel Dampf raus wie ich das gerne hätte, ist auch ein klein wenig zu wenig Luft, das Befüllen ist eine Qual, weil ich ihn oft einfach nicht auf bekomme, der O-Ring unten klebt dauernd am Glas fest, beim Befüllen kommt es vor dass das Deck flutet (obwohl vorher alles OK war), nach dem Befüllen spritzt er gerne, etc. An sich würde ich ihn wirklich gern mögen, besonders wegen des Decks (da macht das Wickeln nämlich wirklich Spaß mit), aber das klappt nicht so recht.

Kurz um: Ich brauche wirklich einen neuen RTA, der mir so gefällt wie der Engine 1. Hier was mir wichtig ist:
  • Einfach zu wickeln.
  • Sollte nicht zum auslaufen neigen (ein geflutetes Deck ist auch nicht schön, aber besser als die Suppe auf der Mod zu haben).
  • Einfache Top-Fill.
  • Sollte keinen zu restriktiven Lung Hit haben.
  • Sollte nicht Spritzen.
  • Dual Coil.
  • Es muss kein Cloud Chaser sein, aber es muss schon ein bisschen was raus kommen.
  • Und schmecken soll er natürlich auch.

Was ich nicht brauche ist ein riesiges Deck auf dem ich sonst was bauen kann, ich bin mit meinen Claptons ganz gut bedient.

Gibt es da aktuell Verdampfer, die ihr mir empfehlen könnt? Ich danke im Voraus.
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#2
Joa, zB Geekvape Zeus Dual oder Zeus X
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#3
Dead Rabbit RTA.
Die Anströmung der Coils nur von oben ist dem Ur-Engine sehr ähnlich.
Zudem ist er auch offen wie der Engine.
Für mich wichtig: Auch als SC brauchbar.
Gut, nur mit Bubbleglas hat er ein vernünftiges Tankvolumen, aber das ist ja mittlerweile bei den allermeisten RTAs so.
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#4
Hallo Malfunctionous,
schau dir auf jeden Fall Single Coiler auch an, die produzieren mittlerweile auch genügend Dampf wie Vapor Giant V6S oder MATO der  derzeit in aller Munde ist - Geschmacklich sehr gut und der Verbrauch von Liquid hält sich auch in Grenzen :-)

Frohes Fest und ich wünsche dir viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung

Vapebaer

Hallo,
noch ein kleiner Nachtrag, wenn es um das Thema auslaufen geht schau auf jeden Fall das es sich um keinen Bottom RTA handelt - luftführung von unten, da könnte es bei schlecht verlegter Watte vorkommen das die Suppe ausläuft, also etwas wo die Luft von oben runter in den Tank geführt wird - geschmacklich kann dies aber wiederum einbußen bedeuten - muss es aber nicht, da es auch auf die Wicklung (Drahtart), Leistung und Watteverlegung drauf ankommt - also nicht ganz so leicht zu beantworten wenn es darum geht einen geeigneten Verdampfer zu finden - Am Besten ausprobieren und sich auf sein Gefühl verlassen - mittlerweile gibt es ja Gott sei Dank viele zahlreiche geeignete Geräte.

LG

Vapebaer

Christmas4
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#5
Zeus. Ich habe ihn als s.c., aber es gibt ja Auswahl.
Der Engine ist ihm geschmacklich deutlich unterlegen. Smile
...und außerdem das, was meine Sistas gesagt haben.

[Bild: attachment.php?aid=31617]
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#6
Ich würde wie @Yoman den Geekvape Zeus Dual empfehlen.

Gruß, Franky
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#7
Hallo.

Vielen Dank für die Antworten. Ich entnehme den Antworten folgende Empfehlungen: Zeus Dual, Zeus X und Dead Rabbit RTA.
Der Dead Rabbit RTA sieht mir sehr nach dem RDA aus, den mochte ich persönlich eher nicht, hab ihn hier stehen, aber kaum gedampft. Irgendwie nicht mein Fall. Da wäre die Frage wie sehr sich RTA und RDA ähneln. Vom Deck her scheint er genau so zu sein nur etwas verkleinert, was mir schon mal eher nicht zusagt.
Beim Zeus scheint der X neuer zu sein als der Dual (?), wo liegen die Unterschiede abgesehen von dem furchtbarem Drip Tip des X? Warum der eine und nicht der andere? Welcher ist nun besser (bzw sagt euch mehr zu) und warum?

@Vapebaer: Danke für den Hinweis, aber Single Coiler interessieren mich momentan gar nicht mehr. Ich habe auch normalerweise keine sonderlichen Probleme mit Auslaufen mehr. Nur beim Intake Dual habe ich beim Nachfüllen oft ein überflutetes Deck, ohne das ich ausmachen könnte warum, denn beim ersten befüllen nach einer neuen Wattierung ist das kein Problem.

Vielen Dank.
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#8
Der Zeus X hat etwas offeneren Zug und mehr Tankvolumen, optisch ist es geschmackssache, ob man zum Zeus Dual oder X greift. Ich mag den Zeus Dual tatsächlich bisschen lieber, mag dennoch auch den X sehr.
Man hat beim Zeus X auch so eine Honeycomb Airflow eingebaut, macht den Zug dann etwas weicher. Aber wie und was auch immer, gut finde ich beide Smile

Schau dir am besten zu beiden mal Videos auf Youtube an, erleichtert vielleicht die Entscheidung, oder verstärkt evtl den Doppelkauf Laugh
Naja, Klopapier wird nie ein Wertpapier, solange lauwarmes Wasser und weicher Waschlappen auch sehr gut funktionieren Laugh
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#9
Warum nicht einfach einen neuen Engine kaufen? Sollte doch nicht zu schwer sein?
Hier z.B.: Engine 1
[Bild: footer1474564983_15733.png]
Zitieren
RE: RTA Empfehlung für einen OBS Engine 1 Dampfer
#10
(27.12.2019, 18:21)Yoman schrieb: Der Zeus X hat etwas offeneren Zug und mehr Tankvolumen, optisch ist es geschmackssache, ob man zum Zeus Dual oder X greift. Ich mag den Zeus Dual tatsächlich bisschen lieber, mag dennoch auch den X sehr.
Man hat beim Zeus X auch so eine Honeycomb Airflow eingebaut, macht den Zug dann etwas weicher. Aber wie und was auch immer, gut finde ich beide Smile

Schau dir am besten zu beiden mal Videos auf Youtube an, erleichtert vielleicht die Entscheidung, oder verstärkt evtl den Doppelkauf Laugh
Danke für deine Antwort.
Ja, yt Videos habe ich mir gegeben, aber die haben die Entscheidung nicht einfacher gemacht. Der Zeus Dual scheint ein bisschen komplex zu bewattieren zu sein, der X hingegen hat wohl einen O-Ring der gerne mal raus fällt und irgendwo habe ich wohl gelesen, dass beim Versuch die Top Cap ab zu nehmen manchmal die Base auf geschraubt wird. Und das wären beides Dinge die mich auch beim Intake stören. Also ich bin sehr unentschlossen.

(28.12.2019, 12:17)Elektrolurch schrieb: Warum nicht einfach einen neuen Engine kaufen? Sollte doch nicht zu schwer sein?
Hier z.B.: Engine 1
Würdest du mir glauben, dass ich lange gesucht aber keinen verfügbaren mehr gefunden habe? Wobei ich den Preis für einen so alten Tank recht hoch finde. Ich glaube ich hab für meinen Damals weniger als das bezahlt. >.<
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne