Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte um eine kleine Kaufberatung
Bitte um eine kleine Kaufberatung
#1
Hallo Ihr Lieben,

ich dampfe jetzt seit sechs Wochen, habe viel ausprobiert und bin jetzt mit meiner Ausstattung schon ganz zufrieden. Die Kernstücke sind zwei EHPro True MTL Verdampfer, mit denen ich gut klar komme.

Letzte Woche kam noch ein Ammit MTL Dripper an. Jetzt ist mir aufgefallen, dass dieser geschmacklich noch ein Stück besser ist, als die EHPro. Auch der Orion Plus, besonders mit den neuen Pods, kann es besser.

Ich dampfe gerne alle Variationen von Desserts. Gerade bei meinem aktuellen Liebling, Lemon Tart von Dinner Lady, ist es besonders auffällig.

Liegt es daran, dass der Ammit ein Dripper ist oder sollte ich vielleicht noch einen Topcoiler ausprobieren? Oder mache ich vielleicht etwas falsch?

Wenn es geht, sollte der Verdampfer nur 22 mm Durchmesser haben, da ich kleine und leichte Akkuträger bevorzuge und er sollte für MTL ausgelegt sein.

Ich bin für alle Anregungen dankbar.
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#2
Ist gut möglich das der Ammit kuchige Aromen besser abbildet.
Deshalb ist der EhPro nicht unbedingt schlechter, er schmeckt dir eben nur anders. Evtl. liegt er dafür bei Frucht Aromen wieder besser.
Generell kann man sagen je näher die Wicklung an deinem Mund liegt desto intensiver der Geschmack.
Ich dampfe auch gern süße, kuchige Sachen aber fast ausschließlich in meinen Tröpflern. Da ist bei mir die Leistung meistens vergleichsweise hoch, der Dampf wird wärmer und das passt für mich dann besser zu einem Apfelkuchen z.B.
Reine Frucht Aromen dampfe ich dann wieder lieber in meinen Tankverdampfern.
Wenn du Mal einen Topcoiler ausprobieren möchtest wäre der Vapefly Galaxies MTL RDTA evtl. etwas für dich.
Ist quasi ein Tröpfler mit Tank darunter.
Kenne ihn selbst nicht, habe aber bisher nur gutes über den gehört.
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#3
Hallo yardi,

danke für die Antwort. Fruchtaromen kommen tatsächlich im EHPro besser durch. Ich hab noch zwei günstige Mods hier stehen, die bestückt werden sollen, und folge gleich mal Deinem Vorschlag.

Hier ist immer die Rede von einem FEV, der aber ziemlich kompliziert aussieht (ich bin nicht übermäßig geschickt) und nicht billig ist. Wäre das eventuell noch eine Option für den zweiten Mod?
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#4
Der FeV ist hier sehr beliebt ja. Für einige DER MTL Verdampfer schlechthin. Kompliziert ist er eigentlich überhaupt nicht, eher im Gegenteil.
Für mich sieht es so aus als das du eher etwas wärmeren Dampf bevorzugst. Da ist der FeV mit seinem langen Kamin evtl. nicht das richtige für dich.
Ich habe auch einen sehr guten Nachbau vom FeV. Mag den hin und wieder sehr gerne. Dampfe ihn aber mit zwei 2,x Luftschrauben restriktiv direkt auf Lunge.
Kuchige Sachen schmecken mir in dem überhaupt nicht.
Der ist für mich eher was für einfachere Frucht Aromen.
Kann für dich natürlich ganz anders aussehen aber bevor du jetzt nach 6 Wochen direkt 150€ für einen Verdampfer ausgibst von dem du gar nicht weißt ob er dir liegt...ich weiß nicht.
Könntest aber Mal schauen ob es bei dir in der Nähe einen Dampferstammtisch gibt. Mit etwas Glück hat ihn dort jemand dabei und du kannst ihn Mal ausprobieren.
Dort kannst du sicher allgemeine einige gute Tipps abstauben.
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#5
Der FeV ist für mich der am einfachsten zu wickelnder Verdampfer. Allerdings recht hochpreisig. Der FeV hat auch 23mm Durchmesser.
An die Wicklung kommst du auch immer sehr einfach heran ohne den Tank leerzusaugen. Gut für Anfänger um mal schnell etwas zu ändern.
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#6
Dann würde ich einfach mal einen Nachbau des FEV testen. Mir ist es auch lieber, wenn der Dampf kühl bleibt. Auch deswegen stehen hier mehrere Geräte zum Abwechseln. 23 mm ist auch ok. Der steht dann 1/4 mm über oder ich kaufe noch einen anderen Mod. Bis jetzt habe ich etwa so viel Geld ausgegeben, wie ich sonst in einem Monat verraucht habe, bei 50 Zigaretten am Tag bin ich kräftig im Plus.

Könnt Ihr mir einen Nachbau empfehlen?
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#7
Bei 2fdeal kostet der U*ton Fev 4.5 aktuell 23, 67 $
Ist sogar eine 2 Kammer dabei.
Gruss Älpler
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#8
Würde auch den U*ton empfehlen und sofort die DLC Dochte mitbestellen. Oder du solltest Mesh Zuhause liegen haben.
Oder gleich das Komplettpaket bestellen, wo die DLC Dochte bei sind. Kostet ca. 32,00 $.
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#9
Hallo Älpler,

ich hab für welche 23,90 oder 31,99 gefunden. Der für 23,90 müsste es sein und wird gleich bestellt. Danke für den Tipp. Cool, neues Spielzeug ;-)

Grüße
Kai
Zitieren
RE: Bitte um eine kleine Kaufberatung
#10
Bei dem für 31,99 sind die DLC Dochte mit dabei.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne