Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ideen für Akku-Aufbewahrung
Ideen für Akku-Aufbewahrung
#1
Hey Leute,
Da sich inzwischen eine ganze Menge AT´s auf dem Weg zu mir befinden muss ich mir jetzt auch noch eine Menge Akkus kaufen. Dabei handelt es sich um 18650 sowie auch 21700er Akkus.

Jetzt bin ich grad am überlegen wie/wo man die Akkus am besten aufbewahrt. Für unterwegs habe ich meine Hüllen wo immer 2 Akkus reinpassen, das ist also nicht das Problem.
Doch ich brauche auch etwas für Zuhause. Bisher habe ich das einfach übereinander in diesen 2er Plastikboxen gestapelt. Das klappt mit insgesamt 12 Akkus ganz gut (aber auch nur weil die meisten immer in AT´s sind und ich deshalb maximal 4 Boxen übereinander gestapelt habe) aber ich werde jetzt demnächst eine ganze Menge Akkus haben und da muss ich mir was anderes einfallen lassen.

Wichtig ist für mich das es günstig sein muss. Optik ist mir dabei egal. Kann gut aussehen, muss aber nicht. Hauptsache es erfüllt seinen Zweck und und ist so günstig wie möglich. Außerdem sollten sich die Boxen auch oft öffnen und schließen lassen ohne das sie kaputt gehen.

Ich habe da z.B diese günstige Box entdeckt:
==>https://www.nkon.nl/de/accessories/battery-cases/18650/10x-18650-batterijdoosje.html
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das was taugt. Ich habe von NKON schonmal ein paar 2er Plastikboxen für die 18650 Akkus geholt und davon sind gerade mal 3 Stück noch heile. Der Rest ist immer beim öffnen/schließen der Boxen kaputt gegangen. Ist also der letzte Billigmüll. Ich hab da allerdings auch die günstigsten bestellt:
==>https://www.nkon.nl/de/accessories/battery-cases/18650/battery-case-2x18650-2181.html
Und die weißen davon für 39 Cent pro Stück auch. Beide kann man eigentlich in die Tonne kloppen. Zuhause mach ich die Boxen schon gar nicht mehr richtig zu weil ich Angst habe das mir die letzten 3 Boxen auch noch kaputt gehen.

Also für unterwegs suche ich zwar auch Akkuboxxen die mal etwas aushalten (da könnt ihr wenn ihr mögt auch gerne ein paar Empfehlungen geben für Boxen die was aushalten) aber in erster Linie suche ich eine Idee für Zuhause.

Vlt gibt es ja noch ganz andere Ideen/Vorschläge.
Eine Akku-Rutsche find ich zwar auch praktisch, allerdings möchte ich nicht das meine Akkus da "reinfallen". Es kann ja immer mal vorkommen das die Rutsche nicht dauerhaft gefüllt ist, also wäre mir das zu heikel wenn die Akkus dann zu tief "runterfallen" bis sie dann unten sind.

Hier gibt es ja bestimmt ein paar Leute die auch eine Menge Akkus haben. Wie macht ihr das so?

Vielen Dank schonmal Smile
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#2
Holzleisten aus dem Baumarkt, einige Nägel und etwas Ponal und das Ganze an die Wand gehängt. (Dieses Bild ist 6 Jahre alt und diese Akkus sind heute nicht mehr vorhanden Biggrin )
Akkus werden von oben eingelegt und von unten entnommen. Somit ist das Rotieren der Akkus gewährleistet.
   
Dampferstammtisch Essen & Friends am 04.09.2020 ab 18:00 Uhr
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#3
Schau mal im Bastelboard, z.B. hier.
Zitroniker: Fresh Mafia Cream, Lime Monster, Lemon Cake. Und Monkey Island: "I can hold my breath for ten minutes."
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#4
Meine Frau hat mir das hier geschenkt, brauch aber noch was denn ich habe um die 20 18650´er
und 16 21700´er die permanent rotieren. 
Deshalb find ich dies hier mehr als genial und das mal in Angriff nehmen...bald  Blushing
Danke an mbui für die Inspiration  Biggrin

Gruß Andi
Dampf03
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#5
Hi Andi,

zu dem Akkumagazin benötigst du noch eine Ablage für die leergedampften Akkus. Ich verwende dazu einen Lippenstiftständer.

   

Noch eine Idee: Man könnte auch den Innenbereich nutzen und dort nochmals einen Kreis für andere Akku einfräsen. Irgendwann, wenn es im ungeheizten Bastelkeller mal wieder wärmer wird, nehme ich so etwas in Angriff.
Grüße
Michael
... unter Dampf seit 5/2015
... dampft FeVs - gibt es auch andere Verdampfer?
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#6
Danke Smile
Werde aber nur leere Akkus in dieses Rondell einlegen und dann bei Bedarf ein Paar entnehmen zum Laden.
Mehr als 5 bis 6 Tage bleibt kein Paar ungenutzt, wir dampfen ja hier zu dritt Zwinker
Wenn ich geladene Akkus in den AT einlege, dann entnehm ich wieder ein Paar das ins Ladegerät kommt.


Jedenfalls schöne Arbeit, irgendwie schon cool was man hier immer findet  Super2

Gruß Andi  Dampf03

edit: ich hab mir das auch so vorgestellt das ich 2 "Bahnen" in eine Holzplatte einfräse, eine für die 21700´er
und eine andere für die 18650´er, Platz wäre ja innen noch für eine weitere Bahn.
Zitieren
RE: Ideen für Akku-Aufbewahrung
#7
VIelen Dank für die Threadverlinkung und die ganzen Anregungen Smile
Dieses runde Akkumagazin gefällt mir richtig gut. Das sieht optisch schön aus, hat die Möglichkeit eine Menge Akkus unterzubringen und man hat ein ordentliches System damit.
Dann werde ich die nächsten Tage mal zum Baumarkt fahren und mir eine Dreischichtholzplatte holen.

Ich weiß nur noch nicht ob ich unten auch Füße ranmache oder ob ich das Teil an die Wand hänge.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne