Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#1
=>https://www.N*chdenkseiten.de/?p=57536

Wie der Titel schon sagt, ein Artikel zum Umgang der Medien mit dem Thema.
Nicht unbedingt pro, aber auch nicht total negativ.

Eher so, wie ein nicht besonders Informierter damit umgeht.

Gruß
Peter

Unseriöses (und daher lange gesterntes) Blog, kein Massenmedium: https://www.psiram.com/de/index.php/N*chdenkseiten . Daher keine News über das Dampfen in den Medien, sondern Sonstige News. Ich verschiebe es mal.
[Bild: dekoepi.png]
Zitieren
RE: 09.01.20 Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#2
(11.01.2020, 19:31)Pe.Ro schrieb: Eher so, wie ein nicht besonders Informierter damit umgeht.

Prima, dann kann ich mir das lesen sparen.
Gruß, Wolfgang
Nichtmehrraucher seit 06.07.2018
Es gibt Tage an denen denkst du, es ist leichter Einhörner zu finden als gesunden Menschenverstand
Zitieren
RE: 09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#3
Das ist aber harter Stoff. Psiram als Quelle für glaubwürdige Nachrichten heranziehen.
Die Nachdenkenseiten sind halt nicht "auf Linie". Daher wie viele andere Seiten alternativ.
Sie sollen zum eigenen Denken anregen, denn was mit dem Dampfen geschieht ist auf alle Bereiche des Lebens übertragbar. Desinformation, Weglassen und Verunsicherung schüren, haben System.
Und wer gegen die gesetzte Wahrheit verstößt bekommt den Mantel des Verschwörungstheoretikers umgehangen.
Mit dem Wissen, wie das Dampfen in ein schlechtes Licht gerückt wird, einfach mal in ein anderes politisches Thema einlesen. Gleiche Vorgehensweise, gleiches Ergebnis.
Was den Artikel angeht, gar nicht so falsch. Lediglich das böse Nikotin. :-(
Geschrieben von Jemanden außerhalb des Dampfen.
Zitieren
RE: 09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#4
So schlecht ist der Artikel gar nicht. Die Kernaussage ist imho:

Zitat:Die Gefahr, dass sich manche E-Zigaretten-Nutzer komplett von einer als tendenziös empfundenen Berichterstattung abwenden – und dann auch von seriösen Warnungen zu Gesundheitsgefährdungen nicht mehr erreicht werden können – ist groß.

Da ist was wahres dran.
Grüße
Michael
... unter Dampf seit 5/2015
... dampft FeVs - gibt es auch andere Verdampfer?
Zitieren
RE: 09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#5
Und bei Licht betrachtet, ist der eigentliche Sinn des Artikels, den ÖR mal wieder einen vor den Latz treten zu können. Rolleyes
Ich heiße eigentlich Sonnwin Ulfried Kylian Rubertus Adolphus Misael.
Aber ihr dürft mich Sukram nennen. Smile


Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: 09.01.2020 N*chdenkseiten: Wird die E-Zigarette in den Medien dämonisiert?
#6
Höchste Zeit für einen Split in die Meta.  Nowink  

[Bild: womo.png]
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Womo

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne