Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brunhilde extreme Übelkeit
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#31
Na aber hallo!
Wurde hier ein FeV'ler zum "trendigen" DTL'er bekehrt? Biggrin

Nein, mal im Ernst:
Der FeV und die Brunhilde sind beides Verdampfer die unterschiedlicher gar nicht sein können!
Das ist wie Tag- und Nacht!
Hier Vergleiche anzustellen ist absolut nicht zielführend. Weder im Geschmack der Liquids und schon gar nicht im Dampf- und Zugverhalten.

Die Brunhilde ist im Gegensatz zum FeV eine "Zicke"!
Im Flashi knallst du einfach irgendeine Wicklung rein und der funktioniert. Immer und überall.....
Die Bruni braucht hingegen etwas Zuneigung in Form von "man muss sich mit ihr auseinandersetzen". Aber da sie bereits zu deinem Liebling aufgestiegen ist, steht einer erfolgreichen Dampferpartnerschaft nichts mehr im Weg Zwinker

Zum Befüllen mit der Chubby:
Ich lege dazu die Bruni auf eine Tischkante (schräg) und presse die Chubby fest auf das Befüllloch. So geht eigentlich nichts daneben...
Achja, die Topcap lässt du beim Befüllen oben. Also nicht abziehen.

Wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spass mit der Brunhilde!
Kid tested, motherfucker approved!
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#32
Hi, Brunhilde + Double Barrell 3 waren leider ein kurzer Spaß, da ich sie nun heute leider in der Bahn vergessen habe, mal schauen ob sie da jemand abgibt, schade...
Nichts desto trotz habe ich mir jetzt noch schnell eine Manta bestellt, kann ich die auch ganz gut mit den 27ag 6 wicks auf 3.5mm Wickeln, den der Draht sollte morgen auch ankommen.

Liebe Grüße
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#33
ohhhh nein!
Wünsch dir Glück das du sie wiederbekommst!
Kid tested, motherfucker approved!
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#34
Hallo, danke fürs Daumen drücken,
sie wurde  abgegeben und ich habe sie in der Fundstelle wieder abholen dürfen =) 

Laugh

Ich habe da noch eine Frage, 
Bild 1 ist nun die 27ag Nickel Wicklung wie empfohlen (0.5 Ohm),
Bild 2 mit 28ag Kanthal a1  (1 Ohm)

Die neue Wicklung ist unglaublich, ich habe hier ein Berry Milk Pie, das schmeckt nun richtig richtig lecker, mit der Kanthal eher bitter, woran genau liegt dass nun und was kann ich verbessern damit die Nickel Wicklung noch besser wird ?

DANKE  Shy

   
   


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#35
Da haste aber Glück gehabt  Biggrin
Das sieht nicht schlecht aus.
Du könntest noch etwas höher mit den Coils und ein bisschen weiter von der inneren Airflow weg.
Außerdem geht bei der Watte noch was,  damit die noch ein klein wenig saftiger wird Smile
Das ist bei der Aufnahme von oben etwas schwierig zu erkennen.
Der Nachfluss ist das wichtigste für den Geschmack.

   
Braid it!   [Bild: attachment.php?aid=25404]
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#36
Kanthal, wenn er sauber und keine Hotspots hat, ist Geschmacksneutral.
Eines von beiden ist da im argen.
Ich hatte Kanthal vorm wickeln immer ausgeglüht. Geht auch später im Verdampfer, sollte aber nicht vergessen werden.

Tipp, kauf dir so ein Wickeltool https://www.fasttech.com/p/5978700
Das vereinfacht die Sache ungemein.
[Bild: attachment.php?aid=8285]
Zitieren
RE: Brunhilde extreme Übelkeit
#37
@devop911
wenn die Wicklung „spaced“ sein soll, sollte es keine Berührungspunkte an irgendeiner Windung geben.
Evtl. ist es ja der Perspektive geschuldet, aber bei der einen sieht es danach aus.
Isch resch mich auch nimmer uf.
Raus der Blase, rein in die Zukunft ->vapingisnottobacco.eu/de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne