Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Knistern beim Dampfen
Knistern beim Dampfen
#1
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Teil des Forums.

Es gibt immer mal wieder Coils die beim Dampfen so "knistern", ich hoffe ihr wisst was ich meine.
Also kein "Blubbern", sondern so ein Knistern.

Mir gefällt das Geräusch sehr und würde das gerne wieder haben, ich weiß nur nicht mehr bei welchen Coils das der Fall gewesen ist.
Kann mir von euch jemand sagen was das auslöst bzw. was der Grund dafür ist dass manche Coils knistern und manche nicht?
Ich habe nun schon ein paar Coils durch, nirgends war das "Knistern" gegeben.
Vielleicht hat von euch ja jemand Coils die ihr empfehlen könnt und die "knistern"? Zwinker
Am Liebsten dampfe ich NI80 Draht.

Grüße
Andi
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#2
Ich habe das bei meinen Nautilus-Coils wenn sie neu sind.
Nachdem sie eingedampft sind, ist das nicht mehr.
[Bild: footer1458759958_14246.png]
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#3
Ich meine es liegt eher daran, das die Watte gut gesättigt ist und für meinen Geschmack zu viel Leistung eingestellt ist, dann knistert es.

Ich mag es lieber, wenn es dezent rauscht.
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#4
Mal sprutzelt es und manchmal eben nicht.
Mal knallt es beim Siedeverzug und manchmal nicht.
So ist das Leben / Dampfen, einfach schön.
Ich habe es aufgegeben, darauf hin zu arbeiten, dass es sprutzelt oder knallt.
Wichtig ist, dass die Dampfmaschine dampft und schmeckt.
Ohne Dampf keine  Nowink Leistung!
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#5
Die Watte nicht so Streng in die Coil rein, dann Knattert es bei zB. einer Alien, Fused Clapton Zwinker
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#6
Bei einer einfachen Microcoil hast du das Phänomen.
Kann auch mal ganz schön knallen.

   
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#7
Handmade Aliens haben dieses tpyische Knistern, aber auch nur am Anfang wenn sie frisch drin sind, bzw.
sie bei Folgebewattungen neu ausgeglüht und gereinigt wurde.

Das Knistern verschwindet sobald sich die Zwischenräume des Manteldrahtes mit Ablagerungen zugesetzt haben.
Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#8
Ich weiß nicht ob sie bei dir passen, aber die Fertigcoils für den GS-Air (1,5 Ohm) knistern fast immer, aber es gibt wie ich finde einige Nachteile bzgl. der Haltbarkeit. Deswegen steige ich zur Zeit auf die Nautilus Verdampfer um. (Siehe Thread "Fertigcoils)
[Bild: attachment.php?aid=1228]















Zitieren
RE: Knistern beim Dampfen
#9
Dieses Knistern ist halt typisch für neue Coils bzw. neue Wicklungen. Wenn ich eine neue Fertigcoil oder eine neue Wicklung in den VD packe knistert das die erste Zeit meistens. Nach dem Eindampfen legt sich das aber wieder und das ist ganz normal.
Wenn du so ziemlich dauerhaftes Knistern haben willst empfehle ich dir einen Selbstwickler. Da kannst du nach einem Wattewechsel die Wicklung wieder freimachen (ausbrennen oder bei guten Coils besser mit Drahtbürste für längere Haltbarkeit der Coil), neue Watte rein und wolla, du hast dein Knistern wieder bis du den Coil wieder eingedampft hast.
Bei Fertigcoils wird das auf Dauer bisschen teuer.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne