Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Taifun GT IV
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#31
Egal wie, es ist mal wieder ein VD der GT Serie mit unten liegendender AFC.
Damit isser raus !
Sorry aber auf den ersten Blick Null Innovation!
Vape on ....

[Bild: clofi][Bild: 2W1zYwAG.jpg]    
....dampft seit dem 19.06.2016

Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#32
(05.02.2018, 15:59)Detta schrieb: Brauche ich nicht, habe ich schon alles...

Oha, wo hast Du denn den GT 4 schon her?  Blink
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#33
(05.02.2018, 22:01)Timse schrieb: Egal wie, es ist mal wieder ein VD der GT Serie mit unten liegendender AFC.
Damit isser raus !
Sorry aber auf den ersten Blick Null Innovation!

Ein Topcoiler wäre innovativ?
Radius-Taifun GT3 / SBody Macro-Squape E© / Pico-Aqua SE / GTRS VBoy-Armed Eagle / IPV D4-VG V5 / Tesla WYE85-Dvarw DL24 / VZone Cultura-Kayfun 5^2 / Vaporesso Armour Pro-Taifun GT4
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#34
(05.02.2018, 23:11)pirius schrieb:
(05.02.2018, 22:01)Timse schrieb: Egal wie, es ist mal wieder ein VD der GT Serie mit unten liegendender AFC.
Damit isser raus !
Sorry aber auf den ersten Blick Null Innovation!

Ein Topcoiler wäre innovativ?

Gibt es doch auch schon.
Vielleicht mal was mit Bluetooth-Liquidzuführung oder ähnliches ?
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#35
(05.02.2018, 22:01)Timse schrieb: Egal wie, es ist mal wieder ein VD der GT Serie mit unten liegendender AFC.
Damit isser raus !
Sorry aber auf den ersten Blick Null Innovation!

Genau. So wie dein Profil-Corona mit jeder neuen VD Generation auf unglaublich innovative Weise das Dampfbusiness und die Verdampferproduktion sowie die globale Erwärmung, das Waldsterben und das Rätsel um die fehlende 5. Schraube gelöst hat. Das ist Innovation.


Sorry. Der musste jetzt sein. Gibt noch keine Details oder gar Bilder vom Deck etc. Aber schon das Ding verurteilt.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#36
(06.02.2018, 09:40)Pappnaas schrieb:
(05.02.2018, 22:01)Timse schrieb: Egal wie, es ist mal wieder ein VD der GT Serie mit unten liegendender AFC.
Damit isser raus !
Sorry aber auf den ersten Blick Null Innovation!

Genau. So wie dein Profil-Corona mit jeder neuen VD Generation auf unglaublich innovative Weise das Dampfbusiness und die Verdampferproduktion sowie die globale Erwärmung, das Waldsterben und das Rätsel um die fehlende 5. Schraube gelöst hat. Das ist Innovation.


Sorry. Der musste jetzt sein. Gibt noch keine Details oder gar Bilder vom Deck etc. Aber schon das Ding verurteilt.

Da muss ich dir recht geben!
Eine komplette Vorverurteilung ist nicht berechtigt, stimmt und da rudere ich auch zurück, zurecht!

Vielleicht ist meine Wortwahl auch völlig daneben.
Aber ich mag eben keine AFC am Boden, egal wie das Deck wird und hätte mich gefreut mal was anderes zu sehen.

Ich hatte schon diverse VD mit AFC am Boden und komme damit einfach nicht zurecht.
Entweder ich bin zu blöde, oder man muss sich damit abfinden, aber grundsätzlich (egal bei welchem VD) habe ich einen feucht-klebrigen AT von den Ausdünstungen...
Vape on ....

[Bild: clofi][Bild: 2W1zYwAG.jpg]    
....dampft seit dem 19.06.2016

Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#37
Stimmt schon, je nach Verdampfer und Leistung sammelt sich schon mal Kondens am AT an. Das Problem mit Top-Airflow bei Bottom coilern ist eben, dass man die Luft irgendwie runter zur Coil bekommen muss. Das geht entweder auf den Geschmack, z.B. beim Engine, oder auf die Füllmenge, wenn man mit doppelten Gläsern, Kaminen etc, arbeitet. Topcoiler haben ja dann wieder ihre eigene Problemstellen, z.B. Siffen beim liegen, etc. Irgendwas findet man immer.
lg, Peter
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#38
(06.02.2018, 10:13)MeisterPetz schrieb: ..... oder auf die Füllmenge, wenn man mit doppelten Gläsern, Kaminen etc, arbeitet......

Genau das sind die Schwierigkeiten. Umso mehr an Komfort, ggf. Verbesserungen gearbeitet
wird, desto mehr Mechanik etc. wird erforderlich. Hierdurch werden entweder die Aussenmaße
größer oder der Tankinhalt kleiner. LC, AFC, Topfilling etc. alles benötigt Platz.
Das ist auch jetzt bei dem GT IV an den Maßen im Vergleich zum Inhalt zu erkennen.
.... und natürlich darf der Geschmack auch nicht leiden. Zwinker
Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus Dampf03
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#39
(06.02.2018, 10:07)Timse schrieb: Aber ich mag eben keine AFC am Boden, egal wie das Deck wird und hätte mich gefreut mal was anderes zu sehen.

Ich denke das Bedürfnis nach Andersartigkeit und Innovation hat man versucht mit dem BT zu befriedigen. Das hilft dir natürlich nichts wenn es dir um die Position der AFC geht.

Das ist eben eine Weiterentwicklung des GT. Möglicherweise kommt irgendwann auch noch ein neuer GS, bei dem könnte ich mir eine Verlegung der Kammer nach oben gut vorstellen. Es wäre noch immer ein Dochtverdampfer.
Radius-Taifun GT3 / SBody Macro-Squape E© / Pico-Aqua SE / GTRS VBoy-Armed Eagle / IPV D4-VG V5 / Tesla WYE85-Dvarw DL24 / VZone Cultura-Kayfun 5^2 / Vaporesso Armour Pro-Taifun GT4
Zitieren
RE: Taifun GT IV (voraussichtlich lieferbar ab 03.2018)
#40
News vom Taifun direkt vom Hersteller.

[url= https://www.facebook.com/Smokerstore.Gmb...mokerstore[/url]

Zitat:TAIFUN GT IV
Wir freuen uns Euch die neueste Generation unserer GT Verdampferserie ankündigen zu können.
Diesmal mit imposanten Veränderungen im Vergleich zu den Vorgängern.

- Komplett neue Luftführung
o die Wendel kann nun von zwei Seiten parallel mit Luft beströmt werden, dies erzeugt einen exzellenten Geschmack.

- Neue Liquidcontrol
o Die Liquidcontrol kann einfach mit einem Handgriff von außen, über einem Verstellring geschlossen oder geöffnet werden.
- 5 ml Tankvolumen
- Einfaches Befüllsystem mit zwei Möglichkeiten
o Topcap ein Stück hochschrauben
o Topcap abschrauben
- Sehr variable AFC
o MTL
o DL
- 25 mm Durchmesser
- 59,5 mm Höhe inkl. DripTip
- Preis € 149.-
- Verfügbarkeit vorraussichtlich im April 2018
Radius-Taifun GT3 / SBody Macro-Squape E© / Pico-Aqua SE / GTRS VBoy-Armed Eagle / IPV D4-VG V5 / Tesla WYE85-Dvarw DL24 / VZone Cultura-Kayfun 5^2 / Vaporesso Armour Pro-Taifun GT4
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne