Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11.11.2020 DampfFreiheit - Anti-E-Dampf EU-Politikerin leitet Arbeitsgruppe zur TPD
11.11.2020 DampfFreiheit - Anti-E-Dampf EU-Politikerin leitet Arbeitsgruppe zur TPD
#1
Achtung: eine EU-Politikerin, welche keine Freundin der E-zigarette ist, leitet informelle Arbeitsgruppe zur kommenden TPD.

https://ch-lippmann.de/blog/dampffreihei...e-zur-tpd/
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

Zitieren
RE: 11.11.2020 DampfFreiheit - Anti-E-Dampf EU-Politikerin leitet Arbeitsgruppe zur TPD
#2
Nur fürs Logbuch...ein übersetztes Zitat aus ihrer Biografie von ihrer Seite ->michele-rivasi.eu/

Zitat:Sie ist Spezialistin für Umwelt- und Gesundheitsfragen im Europäischen Parlament, wo sie unermüdlich für Transparenz und Zugang zu Daten und Informationen kämpft, gegen die Lobbys, die uns vergiften: Agro-Food, Chemikalien, pharmazeutische…
 
Sie unterstützt inbrünstig Whistleblower und Opfer von Gesundheits- und Umweltskandalen (Mediator, Brustprothesen, Levothyrox, Glyphosat, Asbest usw.).
Es wird im Mittelpunkt des Kampfes um das Verbot von Glyphosat auf der Ebene der Europäischen Union stehen. Es wird die Einrichtung eines Sonderausschusses auf der Ebene des Europäischen Parlaments erhalten und eine Abstimmung der Versammlung über ein Austrittsszenario erhalten. Sie wird auch die Frauen (die Journalistin und die Anwältin) ins Europäische Parlament bringen, die die Monsanto-Papiere enthüllt haben.

Wer gg. Mons*nto/B*SF arbeitet, hat bei mir einen +Punkt.
Isch resch mich auch nimmer uf.
Raus der Blase, rein in die Zukunft ->vapingisnottobacco.eu/de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne